SudoPress Rotguss Pressfitting Übergangsnippel 18 mm x 1/2" AG

SudoPress Rotguss Pressfitting Übergangsnippel 18 mm x 1/2" AG
1
 
Art-Nr.: 11055
€ 2,20
inkl. 19% Mwst., zzgl. Versand ab € 5,49

Lieferzeit ca. 1-3 Tage
SudoPress Pressfitting Übergangsnippel 18 mm x 1/2" (innen/aussen) - VC243g aus Rotguss mit einer Muffe, bietet bei der schnellen Verlegung von Rohrnetzen doppelte Sicherheit.

Durch den grünen Visu-Control Ring ist bei einer optischen Kontrolle leicht und einfach feststellbar, ob der Fitting verpresst wurde. Dadurch ist ein Vergessen von Verpressungen nahezu unmöglich. Im unverpresst Zustand ist die Verbindungsstelle mit dem LBP-O-Ring undicht. 

Der Rotguss Pressfitting Übergangsstück I/A 18 mm x 1/2" von Seppelfricke mit der patentierten Visu-Control® Technologie, ist einsetzbar bei Sanitär- und Heizungsinstallation. Zu erkennen durch den grünen Ring, natürlich Zertifiziert und DVGW zugelassen für Trinkwasseranlagen.


Vorteile und Produktmerkmale:
  • DIN-DVGW zugelassen, KIWA und ATEC Zulassung
  • SudoPress Fittings aus Kupfer und Rotguss sind kompatibel mit Edelstahl-, C-Stahl- und Kupferrohr
  • Mit patentierter Visu-Control® Technologie (sicht- und tastbarer Pressindikator)
  • Einsatzbereiche: Trinkwasserinstallationen, Heizungsinstallationen (z.B. Heizkörper, Fußbodenheizung), Sanitärinstallationen, Kühlwasserleitungen, Druchluft, Industrie Anlagenbau, Schiffbau, Gebäudeinstallationen


Daten und Maße:
  • Fittingkörper aus Rotguss / O-Ring aus EPDM (Farbe schwarz)
  • Gemäß der UBA-Positivliste für Trinkwasser geeignet
  • Betriebstemperatur bei Warm- und Kaltwasser max.: 95°C / Betriebsdruck max.: 10 bar
  • Betriebstemperatur bei Heizungsinstallationen max.: 100°C / Betriebsdruck max.: 6 bar
  • Bei Druckluftinstallationen maximal 16 bar (max. 25mg/m3 Öl)
  • Temperaturbeständig von -20°C bis 110°C, kurzzeitig bis 135°C
  • Die SudoPress Fittings von Seppelfricke sind in den Dimensionen 12 / 14 / 15 / 16 / 18 / 22 / 35 / 42 / 54 mm erhältlich.

Eigenschaften des Systems:
Für die Verpressung der SudoPress Fittings mit Visu-Control® ist marktübliches Presswerkzeug mit V-Kontur erforderlich. Hierdurch ist eine schnelle Verarbeitung möglich und verleiht der gesamten Installation ein sauberes Aussehen.  

Hinweis:
Bei der Verlegung von Kupferrohren und Einbau der Pressfittinge ist die Fließrichtung zu berücksichtigen, sie dürfen nicht vor verzinkten Rohrleitungen und anderen Bauteilen eingebaut werden! Ebenso sind die Höchstgrenzen (u.a. pH Werte usw.) bei Trinkwasseranlagen und bei Heizungsanlagen die Einsatzgrenzen der VDI 2035 und DIN EN 12828 zu beachten.

Schwarte-Shop.de verwendet Cookies, damit Sie alle Funktionen optimal nutzen können. Mit ihrem nächsten Klick im Shop stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich Stimme zu.